Thomas Otte
Zurück

Betriebs- und Personalräte

Arbeitnehmervertreter sind einer hohen Belastung ausgesetzt, naturgemäß liegt ihr Arbeitsplatz dort, wo auch die Konfliktlinien verlaufen. Die Arbeitnehmervertretung benötigt daher ein profiliertes und motivierendes „Selbstverständnis“ und „selbst-bewusste“ Mitglieder, die sich motiviert und konzentriert ihrer Aufgabe widmen. Mit ihrer Energie können sie dann ihre Kolleginnen und Kollegen anstecken, neue Wege eröffnen, auch mal ‚Belastungen wegstecken‘ und gezielt Entspannung suchen. Generell ist die Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Kommunikations- und Führungskultur, die zwischen divergierenden Interessen vermittelt, der Königsweg, um Mitbestimmung erfolgreich zu gestalten.
In meinem Modul zur Kompetenzentwicklung stärke ich persönliche Ressourcen und motiviere das Team, wobei die Perspektive immer auch auf Strategien und Möglichkeiten für die innerbetriebliche Öffentlichkeitsarbeit gerichtet ist.

Modul: „Effektivität stärken“

Motivation und Kreativität fördern
Konflikte im Team oder zwischen Team und Führung schlichten
Stress mindern
Burnout-Vorfälle minimieren
Image verbessern
Gemeinsame Visionen entwickeln
Gruppen reibungsfrei integrieren