Thomas Otte
Zurück

Seminare

Der Anspruch

Meine Seminare vermitteln praxisnahes Wissen für ein gesundes Miteinander im Berufsleben – zum Wohle der Institution. Entwickelt sich der Mensch, entwickelt sich auch die Organisation. Es geht nicht allein um die Entwicklung einer höheren Fach- und Handlungskompetenz, verbunden damit sind immer auch persönliche Fortschritte. Das Erkennen individueller Gedankenmuster und Einstellungen, das Wissen um eigene Stärken, aber auch die Arbeit an Schwächen – dies alles bringt jede Ebene dann voran. Hier wurzelt die Kraft, auch enge zeitliche und finanzielle Spielräume phantasievoll auszuschöpfen – ob im Leitungshandeln, im kollegialen Miteinander oder in den Kundenbeziehungen. Neue, gesündere Wege sind immer ein Gewinn.

Das Angebot

Sowohl als einrichtungsübergreifendes Angebot wie einrichtungsintern – als Inhouse-Schulung – führe ich Seminare und Veranstaltungen erfolgreich durch. Beides hat Vorteile:

‚Inhouse‘ lassen sich Seminare perfekt an die gegebene Situation anpassen. Sie fügen sich den Dienstabläufen und schließen niemanden von der Teilnahme aus. Inhaltlich werden sie passgenau auf betriebliche Schlüsselsituationen abgestimmt.

Externe Fortbildungen wiederum erweitern den Horizont. Das Miteinander und der Austausch unterschiedlicher Einrichtungen und Organisationen, regt Teilnehmer zu Innovationen an und lässt neue Ideen in den Arbeitsalltag einfließen.

Die Module:

Führungsqualifizierung:
Gesund führen – selbstbewusst, zugewandt, kompetent
Servicequalifizierung:
Andere verstehen – Wege zum persönlichem Service in der Kundenbeziehung
Teamentwicklung:
Zusammen statt gegeneinander – loyal, offen und verbindlich
Betriebs- und Personalräte:
Gut aufstellen – kollegial im Miteinander, effizient in Struktur und Organisation
Persönliche Entwicklung:
Entspannt leben und arbeiten