Thomas Otte
Zurück

Seminar: Teamentwicklung

Die Zielgruppe:

Die Inhouse-Qualifizierung wendet sich an Teams oder an Gremien, denen es an einem profilierten und motivierenden Selbstverständnis noch fehlt. Teams sind nie homogen, unterschiedliche Interessen stoßen aufeinander, eine einheitliche Kommunikationskultur fehlt. Es kommt zu Reibungen, Konflikte entstehen. Das braucht nicht sein.

Die Ziele:

Die Seminare stärken die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und schaffen eine Atmosphäre des Vertrauens, die sich auf Offenheit und kritische Auseinandersetzung gründet. Sie fassen das Miteinander im Team ins Auge, klären Führungsaspekte und optimieren die interne Organisation mit ihren Strukturen und Abläufen.

Der Aufbau:

Die Qualifizierung setzt sich aus Modulen zusammen, die relevante Aspekte thematisieren. Alle Bausteine können einzeln gebucht werden, sie sind jeweils für einen Tag konzipiert. Je nach Auftragsklärung begleite ich ein-, zwei- oder dreitägige Klausuren.

Seminarzeiten Seminarort Seminarwert
Seminarbeginn erster Tag 9.00 Uhr
Seminarende letzter Tag 16.00 Uhr
Inhouse-Schulungen € 1.100,- Tagessatz
(zzgl. Übernachtung und Fahrtkosten)

Ich habe Interesse an diesem Seminar!

Die Module:

Das Selbstverständnis entwickeln:

  • Grundwerte und Ziele beschreiben
  • Interessen reibungsfrei integrieren
  • Strategien und Maßnahmen planen
  • Potentiale und Ressourcen klären

Den Teamgeist wecken:

  • Motivation und Initiative fördern
  • Konflikte handhaben
  • Stress mindern
  • Rollen und Aufgaben klären

Die Effektivität steigern:

  • Wandel verbindlich machen,
  • Ziele und Strategien anpassen
  • Information und Kommunikation verbessern
  • Interne Organisation klären