Thomas Otte
Zurück

Effizientes Team

Wo die gemeinsame Kommunikationskultur fehlt, entstehen Konflikte. Unterschiede werden nicht länger anerkannt, sondern bieten Anlass für Streit. Das Verständnis füreinander und die gegenseitige Wertschätzung schwinden. In solchen Situationen gilt es, wieder eine Atmosphäre des Vertrauens zu schaffen, die auf Offenheit und einer kritischen Auseinandersetzung gründet. Innerhalb eines Teams darf es niemals Gewinner oder Verlierer geben, sondern nur die Aufgabe, trotz aller Unterschiedlichkeit als Gruppe zu gewinnen.

Modul „Zusammen statt gegeneinander“:

Wertschätzende Kommunikation vermitteln.
Konflikte handhaben.
Veränderungsbereitschaft und Neugier wecken.
Loyalität im Team stärken.