Thomas Otte
Zurück

Wenn aus Arbeit bloße Anwesenheit wird

Der Kampf gegen die ‚innere Kündigung‘ von Mitarbeitern ist längst zu einer neuen Führungsaufgabe geworden. Diese früher verachteten ‚Minderleister‘ lassen sich nicht mehr so leicht aus Unternehmen und Institutionen hinauskomplimentieren, weil in immer mehr Branchen der Arbeitsmarkt faktisch leergefegt ist. Ein problemloser Ersatz ist nicht in Sicht. Die Kunst des Managements besteht daher zunehmend darin, an der Motivation der Mitarbeiter zu arbeiten, aus den ‚Minderleistern‘ wieder ‚Gernleister‘ zu machen.
mehr

Arbeitsplatzmängel führen zu Arbeitskräftemangel

Man muss nicht gleich an den German-Wings-Piloten denken, um zu wissen, wie wichtig die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter für ein Unternehmen ist. Wer gestresst und überlastet ist, macht häufiger Fehler, ein übermäßiger Zeitdruck führt oft zu falschen Entscheidungen – in der Folge leidet nicht nur der Mitarbeiter, sondern das gesamte Unternehmen.

mehr